Fördermöglichkeiten

Förderung beziehungsweise Vergütung nach dem EEG (erneuerbare Energien Gesetz) durch den Staat kann beziehen, wer eine sogenannte netzgebundene Solaranlage besitzt, die überschüssigen erzeugten Strom in das öffentliche Stromnetz einspeist. Der Staat garantiert eine Vergütung über 20 Jahre hinweg.  Die Art der Photovoltaik Förderung wird in Cent je Kilowattstunde abgerechnet und ist abhängig vom Installationsjahr sowie der Anlagengröße (Angaben ohne Gewähr).

Weitere Informationen:

 

http://www.erneuerbare-energien.de 

www.erneuerbare-energien.de/inhalt/46817/4613/