Überspannungsschutz

Überspannungen können bei Blitzeinschlägen in der näheren Umgebung aber auch durch Schaltvorgänge im Mittelspannungsnetz oder im eigenen Hausnetz ausgelöst werden.

 

Besonders gefährdet sind Außenantennen, lange Datenleitungen und Leitungen in der Nähe von hohen Energieübertragungen.

 

Es ist zu empfehlen, Systeme die besonders teuer in der Anschaffung sind, wie zum Beispiel Super-Computer, Spezialanfertigungen oder Hochleistungs-Netzwerkrouter, grundsätzlich gegen Überspannung zu abzusichern. Unabhängig von Preis und Gefährdung sollten auch Systeme und Komponenten, die das Kerngeschäft der Firma bilden oder auch nur die Telefonanlage, die im Falle eines Ausfalls das tägliche Geschäft extrem behindern, wirksam vor Überspannung zu schützen. Lassen Sie sich ausführlich beraten.

 

Information, Planung, Ausführung und Wartung. Alles aus einer Hand.
Alles von Schöllhammer, dem Meisterfachbetrieb und zuverlässigen Spezialist für Überspannungsschutz.